Kieferfunktionsanalyse JMAnalyser+ “Zebris”

Zebris

Das Zebris-Kieferregistriersystem JMAnalyser+ erfasst schnell, berührungslos und präzise alle Bewegungsfreiheitsgrade des Unterkiefers. Bei funktionsanalytischen Untersuchungen können sowohl Diskoordinationen und Bewegungslimitationen als auch eine neuromuskuläre Kieferrelation bestimmt werden. Zur Erstellung von funktionellem Zahnersatz errechnet das System die Einstellwerte der gängigen mechanischen und virtuellen Artikulatoren und stellt diese als Report und Exportdatei für CAD- und CAM-Systeme zur Verfügung.

Ihre Vorteile des JMAnalyser+ auf einen Blick:

  • Bewegungsregistrierung der Unterkieferfunktion
  • Funktions- und Okklusionsanalyse
  • Bestimmung der Einstellparameter mechanischer Artikulatoren
  • Programmierung von virtuellen Artikulatoren
  • Bestimmung einer neuromuskulären Kieferrelation
  • Elektronische Positionsanalyse der Kondylen (EPA)
  • Schnittstellen zu CAD- und CAM-Systeme sowie DVT-Systeme
  • Optional erhältlich mit integriertem EMG zur Bestimmung der Muskelaktionspotentiale
Menü